TC Ichenhausen

TCI Herren müssen eine Niederlage gegen den Tabellenführer TC Kötz einstecken

 

Am 5. Spieltag trafen die Herren des TC Ichenhausen zu Hause auf den Tabellenführer TC Kötz. Schon nach den Einzeln hatte Kötz das Spiel für sich entschieden. Lediglich Holger Januschewski konnte den Punkt für Ichenhausen holen (6:2, 7:5). Alle anderen Spieler des TC Ichenhausen (Stefan Henkel, Gregor Durner, Patrick Hirner, Lars Boneder und Bogdan Popovic) mussten sich geschlagen geben.

 

In den Doppeln gelang den Ichenhausener Herren noch ein Achtungserfolg. Die Paarungen Januschewski/Hirner und Henkel/Durner holten noch zwei Punkte während sich Boneder/Popovic klar geschlagen geben musste.

 

Am Ende reichte es für die Herren zu einem 3:6, was die Mannschaft nach dem 5. Spieltag auf den 4. Platz positioniert hat.

 

Das nächste und damit vorletzte Spiel dieser Saison der Ichenhausener Herren ist am 30.06. auswärts beim TSV Wittislingen.

 

Detaillierte Ergebnisse zum Kötz Spiel finden sich auf der BTV-Seite.

 

 

TCI Herren verlieren unglücklich gegen Ziemetshausen

 

Das Spiel der TCI Herren am vergangenen Sonntag stand unter dem Zeichen der Match-Tiebreaks. Schon in den Einzeln wurden 5 Spiele mit Match-Tiebreaks beendet, von denen die Ichenhausener Spieler lediglich zwei für sich entscheiden konnten. Zusätzlich zu Gregor Durner und Martin Schneider konnte auch Lars Boneder das Einzel für sich entscheiden. Holger Januschewski und Patrick Hirner konnten ihre Matchbälle nicht verwandeln und verloren ebenso wie Bernd Gerstmann im dritten Satz, so dass es nach den Einzeln 3:3 stand.

 

Wie schon bei den Einzeln zogen sich die Match-Tiebreaks auch durch die Doppel. Während Holger Januschewski und Lars Boneder knapp gewannen, musste das Doppel Martin Schneider / Joachim Durner eine enge Niederlage hinnehmen. Das Spitzendoppel (Gregor Durner und Patrick Hirner) musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben.

 

Am Ende des 4. Spieltages müssen die Herren des TC Ichenhausen eine knappe Niederlage verbuchen und die Tatsache verkraften, dass nur 3 von 7 Match-Tiebreaks gewonnen werden konnten. In der Tabelle stehen die Herren nun auf dem 4. Platz. 

 

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Spiel gibt es auch in der Günzburger Zeitung zu lesen.

 

Das nächste Spiel findet zu Hause gegen den TC Kötz statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am Sonntag, 23.06.2013 die Herrenmannschaft ab 10 Uhr auf der Ichenhausener Tennisanlage zu unterstützen.  Für Kaffee und Verpflegung ist gesorgt.

 

Hier geht es zu den Spielergebnissen auf der BTV-Seite.

 

 

Herrenmannschaft des TCI gewinnt Auswärtsspiel beim TC Burgau

 

Im dritten Punktspiel der Saison 2013 konnten die Herren des TC Ichenhausen den zweiten Sieg einfahren. Dabei traten sie auswärts beim TC Burgau in Bestbesetzung an. Wegen drohendem schlechten Wetter begannen alle Einzelspiele gleichzeitig. Schon schnell zeigte sich, dass auf den Plätzen 3-6 schnelle Siege des TC Ichenhausen eingefahren werden konnten. So siegten Gregor Durner, Patrick Hirner, Lars Boneder und Martin Schneider jeweils deutlich in zwei Sätzen. Holger Januschewski und Stefan Henkel mussten sich geschlagen geben, so dass es nach den Einzeln 4:2 für die Herren des TC Ichenhausen stand.

 

In den darauffolgenden Doppeln punkteten Gregor Durner / Patrick Hirner und Stefan Henkel / Martin Schneider zum Endstand von 6:3. Das Doppel Holger Januschewski / Lars Boneder musste sich geschlagen geben.

 

Nach dem 3. Spieltag steht damit die Herrenmannschaft auf dem 3. Platz.

 

Das nächste Spiel findet zu Hause gegen die Herren des TC Ziemetshausen am Sonntag, 16.06.2013 um 10 Uhr statt. Besucher und Fans sind herzlich willkommen.

 

Detaillierte Ergebnisse zum Spiel gegen den TC Burgau finden sich hier auf den Seiten des BTV.

 

 

Mixed-Turnier muss leider wegen dem Wetter abgesagt werden

 

Das regnerische Wetter hat die Vorstandschaft veranlaßt, das für 01.06.2013 geplante Mixed-Turnier abzusagen. Abgesehen davon, dass es am 01.06.2013 nahezu ganztags regnen soll, ist der Wasserpegel schon derart angestiegen, dass die Plätze das Wasser nicht mehr ableiten können. Die Folge sind große Wasserlachen auf allen Plätzen.

 

 Dauerregen verursacht Wasserpfützen auf allen Tennisplätzen

 

Um Schäden an den Plätzen zu verhindern, hat der Platzwart die Plätze zur Benutzung geschlossen. Er gibt die Nutzung frei, sobald die Plätze so weit abgetrocknet sind, dass durch Bespielen keine Schäden entstehen.

 

 

TCI Herren verlieren auswärts und gewinnen zu Hause

Die Herrenmannschaft des TC Ichenhausen ist in die Saison 2013 mit einer Niederlage und einem Sieg gestartet.

 

Im ersten Spiel der Saison 2013 trat die Herrenmannschaft des TCI auswärts gegen den TC Straß an. Schon nach den Einzeln hatte der Gastgeber den Sieg klargemacht. Für die Ichenhausener konnte lediglich Stefan Henkel punkten. Zum 6:3 Endstand verkürzten dann noch Stefan Henkel / Patrick Hirner sowie Gregor Durner / Bernd Gerstmann in den Doppeln.

 

Deutlich erfolgreicher verlief das erste Heimspiel der Herren des TC Ichenhausen gegen TC Jettingen-Scheppach, das von Regenpausen geprägt war. Stefan Henkel, Patrick Hirner, Lars Boneder und Martin Schneider gewannen jeweils die Einzel. In einem imposanten Spiel musste sich Holger Januschewski gegen den an Position 1 gesetzten Jettinger Spieler Karl Reichard geschlagen geben. Ebenso hatte Gregor Durner das Glück nicht auf seiner Seite und verlor das Einzel im Match-Tie-Break mit 9:11. Ebenfalls erfolglos im Match-Tie-Break endete das Doppel für Hirner Patrick / Gregor Durner. Die beiden anderen Doppel von Holger Januschewski / Stefan Henkel sowie Martin Schneider / Bogdan Popvic gingen an den TC Ichenhausen zum Endstand von 6:3.

 

Das nächste Spiel der TC Ichenhausen Herren ist am 09.06.2013 in Burgau.

 

 

 

Copyright © 2019. All Rights Reserved.