Herrenmannschaft des TCI gewinnt Auswärtsspiel beim TC Burgau

 

Im dritten Punktspiel der Saison 2013 konnten die Herren des TC Ichenhausen den zweiten Sieg einfahren. Dabei traten sie auswärts beim TC Burgau in Bestbesetzung an. Wegen drohendem schlechten Wetter begannen alle Einzelspiele gleichzeitig. Schon schnell zeigte sich, dass auf den Plätzen 3-6 schnelle Siege des TC Ichenhausen eingefahren werden konnten. So siegten Gregor Durner, Patrick Hirner, Lars Boneder und Martin Schneider jeweils deutlich in zwei Sätzen. Holger Januschewski und Stefan Henkel mussten sich geschlagen geben, so dass es nach den Einzeln 4:2 für die Herren des TC Ichenhausen stand.

 

In den darauffolgenden Doppeln punkteten Gregor Durner / Patrick Hirner und Stefan Henkel / Martin Schneider zum Endstand von 6:3. Das Doppel Holger Januschewski / Lars Boneder musste sich geschlagen geben.

 

Nach dem 3. Spieltag steht damit die Herrenmannschaft auf dem 3. Platz.

 

Das nächste Spiel findet zu Hause gegen die Herren des TC Ziemetshausen am Sonntag, 16.06.2013 um 10 Uhr statt. Besucher und Fans sind herzlich willkommen.

 

Detaillierte Ergebnisse zum Spiel gegen den TC Burgau finden sich hier auf den Seiten des BTV.

 

 

Mixed-Turnier muss leider wegen dem Wetter abgesagt werden

 

Das regnerische Wetter hat die Vorstandschaft veranlaßt, das für 01.06.2013 geplante Mixed-Turnier abzusagen. Abgesehen davon, dass es am 01.06.2013 nahezu ganztags regnen soll, ist der Wasserpegel schon derart angestiegen, dass die Plätze das Wasser nicht mehr ableiten können. Die Folge sind große Wasserlachen auf allen Plätzen.

 

 Dauerregen verursacht Wasserpfützen auf allen Tennisplätzen

 

Um Schäden an den Plätzen zu verhindern, hat der Platzwart die Plätze zur Benutzung geschlossen. Er gibt die Nutzung frei, sobald die Plätze so weit abgetrocknet sind, dass durch Bespielen keine Schäden entstehen.

 

 

TCI Herren verlieren auswärts und gewinnen zu Hause

Die Herrenmannschaft des TC Ichenhausen ist in die Saison 2013 mit einer Niederlage und einem Sieg gestartet.

 

Im ersten Spiel der Saison 2013 trat die Herrenmannschaft des TCI auswärts gegen den TC Straß an. Schon nach den Einzeln hatte der Gastgeber den Sieg klargemacht. Für die Ichenhausener konnte lediglich Stefan Henkel punkten. Zum 6:3 Endstand verkürzten dann noch Stefan Henkel / Patrick Hirner sowie Gregor Durner / Bernd Gerstmann in den Doppeln.

 

Deutlich erfolgreicher verlief das erste Heimspiel der Herren des TC Ichenhausen gegen TC Jettingen-Scheppach, das von Regenpausen geprägt war. Stefan Henkel, Patrick Hirner, Lars Boneder und Martin Schneider gewannen jeweils die Einzel. In einem imposanten Spiel musste sich Holger Januschewski gegen den an Position 1 gesetzten Jettinger Spieler Karl Reichard geschlagen geben. Ebenso hatte Gregor Durner das Glück nicht auf seiner Seite und verlor das Einzel im Match-Tie-Break mit 9:11. Ebenfalls erfolglos im Match-Tie-Break endete das Doppel für Hirner Patrick / Gregor Durner. Die beiden anderen Doppel von Holger Januschewski / Stefan Henkel sowie Martin Schneider / Bogdan Popvic gingen an den TC Ichenhausen zum Endstand von 6:3.

 

Das nächste Spiel der TC Ichenhausen Herren ist am 09.06.2013 in Burgau.

 

 

 

Einladung zum Mixed-Turnier am 01.06.2013

 

Wegen dem schlechten Wetters muss das Jedermannturnier am 01.06.2013 leider entfallen!

 

 

Für alle Mitglieder des TC Ichenhausen findet am 

 

Samstag, 01. Juni 2013 ab 14 Uhr 

 

ein Mixed-Turnier statt.

 

 

Zu diesem Event sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Die Mixed-Paarungen werden ausgelost. Die sportlichen Anstrengungen werden ab 18 Uhr mit einer Siegerehrung gewürdigt. Anschließend lassen wir den Tag noch gemütlichen ausklingen.

 

Die Vorstandschaft hofft auf eine rege Teilnahme.

 

Hier können Sie sich die ausgehängten Flyer zu dieser Veranstaltung anschauen.

 

 

Das Herrichten der Tennisanlage für 2013 hat begonnen

 

Nachdem die ersten Sonnenstrahlen den Schnee von den Wiesen vertrieben hat, begann unser Platzwart Lars Boneder am 08.03.2013 mit dem Herrichten der Tennisanlage für die Saison 2013. Er hat begonnen den Windschutz aufzuhängen, den Rasen von Laub zu befreien sowie Regenrinnen von Laub und Sand zu befreien. Lars Boneder geht weiter davon aus, dass spätestens Mitte April die Bälle über die neu beschafften Netze fliegen können.

 

Ein paar Eindrücke von seiner Arbeit ist auf den folgenden Bildern zu begutachten.

 

 

Rasenmähen und Entfernen von Laub 

Rasenmähen und Entfernen von Laub und Unrat neben Platz 3

 

 

Der Windschutz hängt. Hinter Platz 1 ist ein neuer Windschutz angebracht.

 

 

In den Rinnen hat sich einiges an Dreck angesammelt...

 

 

Sieht doch schon wieder ganz ordentlich aus...