Der TC Rot-Weiß Ichenhausen startet in die Saison 2014 mit zwei Mannschaften

Die neue Tennissaison 2014 steht vor der Tür und die Vorbereitungen der Plätze laufen auf Hochtouren. Reparaturen an der Beregnungsanlage, das Aufhängen der Windschutzplanen und die Herrichtung der Außenanlage werden gerade durchgeführt. In Abhängigkeit vom Wetter werden auch bald die Plätze hergerichtet, so dass der Spaß auf dem Spielfeld in Kürze beginnen kann.

 

Jedes Mitglied und natürlich auch jeder, der gerne mal Tennis spielen möchte, ist herzlich eingeladen, unsere Anlage zu nutzen. Informationen zur  Mitgliedschaft (inkl. dem dafür notwendigen neuen Formular) sind auf unserer Homepage hinterlegt.

 

Auch im Bereich der aktiven Spieler gibt es gute Neuigkeiten. Uns war es möglich neben der Herrenmannschaft eine neue Mannschaft der Herren 50 zu melden. Informationen zu den Mannschaften finden sich ebenfalls auf unserer Homepage.  Die Vorstandschaft wünscht den Mannschaften viel Erfolg. 

 

Für alle Mitglieder heißt es nun Daumendrücken, dass das Wetter mitspielt und die Plätze früh geöffnet werden können. Infos zur Platzöffnung werden hier in Kürze gemeldet.

 

 

 

Einladung zum Herbstfest 2013

 

Liebe Mitglieder,

 

 

auch in diesem Jahr wollen wir die Tennissaison mit einem Fest ausklingen lassen. Wir laden deshalb alle Mitglieder zu einem 

 

Herbst- und Abschlussfest  

am Samstag den 12.Oktober um 19:00 Uhr

in unser Tennisheim ein.

 

Bei schönem Wetter werden wir außerdem  nochmals ein Jedermannturnier abhalten. Beginn um 14:00 Uhr, Ende gegen 17:00 Uhr. Die Siegerehrung findet dann am Abend im Rahmen unseres Herbstfestes statt.

 

Wichtig!

Zum Essen wollen wir Schnitzel im Gasthof Adler bestellen. Damit wir Essen und Getränke richtig disponieren und bestellen können ist es wichtig, dass Sie Ihre Teilnahme unter der Tel. Nr. 08223/1597 bis spätestens Mittwoch den  9.10.2013 anmelden. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Wir hoffen, dass sie alle Zeit haben und würden uns über eine zahlreiche Teilnahme sehr freuen.

 

Die Vorstandschaft 

 

 

Die Einladung als PDF kann hier heruntergeladen werden.

 

 

Bericht zum Jedermann-Turnier des Tennisclubs Rot Weiß Ichenhausen

 

Zum Saisonende trafen sich die Mitglieder des Tennisclubs Ichenhausen zu einem Jedermannturnier. 1. Vorstand Bernd Lindner und Sportwart Lars Boneder freuten sich über die gute Teilnahme. Das Turnier wurde in Mixed-Form ausgetragen, wobei nach jedem Spiel die Partner gewechselt wurden. Nach über 3 Stunden Spielzeit und spannenden Spielen standen die Sieger fest.

Bei den Frauen gewann Christa Bayer vor Gaby Dobner und Josefa Lindner.

Bei den Männern siegte Karl Heinz Schiller vor Gerd Dobner und Lars Boneder.

Im Beisein der 3. Bürgermeisterin Gerlinde Schweiger wurden Sieger und Plazierte vom 1. Vorstand Bernd Lindner und Sportwart Lars Boneder mit Urkunden und einem kleinen Sachpreis geehrt.

 

Zum Abschluss des Turniers informierte Bernd Lindner über das Saisonabschlussfest, das am 12. Oktober um 19 Uhr im Tennisheim stattfindet. Dazu sind die Mitglieder und Freunde des Tennisclubs herzlich eingeladen.

 

Teilnehmer des Jedermannturniers 

 

Das Foto zeigt die Teilnehmer am Jedermannturnier mit der 3. Bürgermeisterin Gerlinde Schweiger ganz links, den 1. Vorstand Bernd Lindner und Sportwart Lars Bonder beide stehend hinten.

 

 

Mixed-/Jedermann-Tunier am 14. September 2013 um 14:00 Uhr

 

 

Für alle Mitglieder des TC Ichenhausen findet am 

 

Samstag, 14. September 2013 um 14:00 Uhr 

 

ein Jedermann-/Mixed-Turnier statt.

 

 

Zu diesem Event sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Die Mixed-Paarungen werden ausgelost.

 

Nachdem am 01.06.2013 dieses Ereignis wegen schlechten Wetters ausgefallen ist, hoffen wir, dass diesmal das Wetter hält.

 

Die Vorstandschaft hofft auf eine rege Teilnahme.

 

Hinweis in eigener Sache: das traditionelle Herbstfest findet am Samstag, 12. Oktober 2013 im Tennisheim statt.

 

 

Hier können Sie sich die ausgehängten Flyer zu dieser Veranstaltung anschauen.

 

 

Schwerer Schaden durch Unwetter am 04.08.2013 beim TC Ichenhausen

 

Das schnell herbeiziehende nur kurze Zeit andauerende Unwetter hat am 04.08.2013 beim TC Ichenhausen große Schäden verursacht. Der Starkregen hat die Plätze überschwemmt und den Sand stellenweise stark abgetragen. Dies konnte aber von dem Platzwart Lars Boneder schon weitestgehend am selben Tag behoben werden. Viel schlimmere Schäden  hat der temporär orkanböige Sturm hinterlassen: der Seitenzaun am Platz drei wurde umgerissen und hängt in das Spielfeld. Bis auf weiteres ist daher ein Spielen auf Platz 3 nicht möglich.

 

Hier noch ein paar Bilder von den Schäden:

 

Die Überschwemmungen auf den Plätzen haben den Sand auf den Grünstreifen neben Platz 1 gespült.

Der weggeschwemmte Sand befindet sich auf dem Grünstreifen neben Platz 1. Dort stand noch Stunden nach dem Unwetter Wasser.

 

 

Den Sand hat es bis zur Hütte geschwemmt.

Den Sand hat es bis zur Hütte geschwemmt.

 

Abgetragener Sand auf Platz 1

Der Sand wurde an den Rändern trotz Abflußschutz deutlich weggespült.

 

Eingedrückter Zaun auf Platz 3

Auf Platz 3 wurde der Zaun heftig eingedrückt.

 

Eingedrückter Zaun auf Platz 3

Der Wind hat die Werbebanner erfasst und den Zaun eingerissen.

 

Bei der stehen gebliebenen Stange sind die Zaunhalterungen ausgerissen.

Bei der stehengebliebenen Stange sind die Zaunhalterungen abgerissen.

 

 

Abgebrochene Stange

Durch den orkanartigen Sturm wurden die Stangen nicht nur geknickt, sondern teilweise auch abgebrochen.

 

Verzogene Tür

Deutlich zu erkennen ist, dass der Zaun auch die Türe verbogen hat.