Leckage bei der Sprenkleranlage beseitigt

 

Die Eröffnung der Tennisplätze musste auf Grund einer Leckage im Besprenklungssystem verschoben werden. Ziel war es in der ersten April-Hälfte die Plätze zu eröffnen, jedoch konnte auf Grund der Leckage ab Anfang April nicht mehr gesprenkelt werden. Die Suche nach der Ursache des Druckverlustes war dann am 12. April erfolgreich und das kaputte Teil konnte ausgetauscht werden. Jetzt müssen nur noch die Netze gepannt werden, und dann steht einer Eröffnung der Plätze zum 16.04.2021 nichts mehr entgegen.